Fruchtiger Salat mit Schweinemedaillons

Fruchtiger Salat mit Schweinemedaillons

Fruchtiger Salat mit Schweinemedaillons

Heute hab ich für euch mal wieder einen Salat und zwar „Fruchtiger Salat“, der mit wunderbar zarten Schweinemedaillons daher kommt. Ein einfaches, aber durchaus leckeres Rezept, welches perfekt für laue Sommerabende ist.

Wer kein Fan von Schweinefleisch ist, kann dazu auch kurz gebratenes Rindfleisch oder -filet reichen. Ebenso gut schmeckt es in der Kombination mit Geflügel oder Fisch.

Fruchtiger Salat – Welche Früchte eignen sicht?

In diesem Rezept verwende ich Grapefruits und Orangen, welche eine aromatische und zugleich erfrischende Kombination bilden. Ihr könnt aber selbstverständlich auch andere Zitrusfrüchte nehmen, wie z. B. Blutorangen oder Mandarinen. Bei Mandarinen empfiehlt es sich dann, diese ganz gewöhnlich zu schälen und die einzelnen Stücke in das Dressing zu geben.

Früchte filetieren leicht gemacht

Für viele ist es ein Grauen Orangen oder ähnliche Zitrusfrüchte zu filetieren, da es mitunter eine ganz schöne Sauerei sein kann. Teilweise klappt auch einfach das herausschneiden der Filets nicht sauber. Wie man es aber dennoch hin bekommt könnt ihr euch in dem folgenden Video anschauen.

Orangen filetieren erklärt von
Let’s Cook mit Julian

Ihr wwollt noch mehr sommerliche Salate sehen und zubereiten? Dann findet ihr hier eine Liste mit tollen Salaten -> zur Blogparade

Fruchtiger Salat mit Schweinemedaillons

Fruchtiger Salat mit Schweinemedaillons

Es gibt noch keine Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Salate
Keyword: Feldsalat, Grapefruit, Orangen, Salat, Schweinefleisch, Schweinemedaillons
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Kalorien: 627kcal
4 Personen

Zutaten

  • 1 Grapefruit
  • 3 Orangen
  • 600 g Schweinemedaillons
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Feldsalat
  • 4 EL Himbeeressig
  • 2 TL Honig
  • 4 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Die Grapefruit und zwei der Orangen filetieren.
  • Die dritte Orange halbieren und auspressen.
  • Das Fleisch in etwas Öl in einer Pfanne scharf anbraten. Jede Seite sollte dabei für circa eine Minute angebraten werden.
  • Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und den Rosmarin, Orangensaft und die Brühe hinzugeben. Alles für ca. 8 Minuten zugedeckt garen.
  • Den Feldsalat waschen und in der Salatschleuder trocken schleudern.
  • Essig, Salz, Pfeffer, Honig und Olivenöl zu einer glatten Sauce verrühren und die Grapefruit- und Orangenfilets hinzugeben.
  • Nun wird der Feldsalat mit dem Dressing angerichtet und dazu die gegarten Schweinemedaillons servieren.

Notizen

Wer mag kann noch Walnüsse über den Salat geben und dazu ein Ciabatta oder Baguette reichen.

Nährwerte

Serving: 1Portion | Calories: 627kcal | Carbohydrates: 26g | Protein: 28g | Fat: 46g | Saturated Fat: 14g | Polyunsaturated Fat: 4g | Monounsaturated Fat: 24g | Cholesterol: 108mg | Sodium: 487mg | Potassium: 953mg | Fiber: 5g | Sugar: 18g | Vitamin A: 4747IU | Vitamin C: 97mg | Calcium: 104mg | Iron: 3mg

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen