Bandnudeln mit Joghurt-Erbsen-Sauce

Bandnudeln mit Joghurt-Erbsen-Sauce

Bandnudeln mit Joghurt-Erbsen-Sauce

[Werbung] Heute gab es Teil zwei aus dem Testpaket von Kerrygold über Oh! OF THE DAY. Heute war die Pasta-Butter dran. Also gab eine leckere Bandnudeln mit Joghurt-Erbsen-Sauce.

Dieses Gericht ist nicht nur kalorienarm sondern auch super lecker und schnell zubereitet. Das Ganze dauert nur so lange wie die Nudeln kochen müssen, also circa 20 Minuten. Denn während die Nudeln kochen bereiten wir die super schnelle und leckere Sauce zu.

Bandnudeln mit Joghurt-Erbsen-Sauce

Bandnudeln mit Joghurt-Erbsen-Sauce

Super leichtes Nudelgericht mit Bandnudeln und einer Sauce aus Joghurt, Erbsen, Basilikum und Knoblauch.
Es gibt noch keine Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Nudeln
Küche: Italienisch
Keyword: Bandnudeln, Basilikum, Erbsen, Joghurt, Knoblauch, Nudeln, Olivenöl, Parmesan, Pasta, Pininenkerne
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Kalorien: 425kcal
4 Personen

Zutaten

  • 500 g schmale Bandnudeln
  • 400 g Erbsen TK
  • 50 g Pinienkerne
  • 70 g Olivenöl
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 400 g Fettarmer Joghurt
  • 20 g Basilikum
  • 20 g Parmesan
  • 30 g Pasta-Butter von Kerrygold

Anleitungen

  • Als erstes kochen wir die Nudeln nach Packungshinweis.
  • Parallel kochen wir die Erbsen bis sie gar sind und schütten diese dann ab.
  • Nun geben wir 2/3 der Erbsen mit dem Joghurt, den Knoblauchzehen, dem Olivenöl und dem Basilikum in einen Mixer und pürieren alles.
  • Die pürierte Sauce geben wir dann wieder in den Topf vom Erbsenkochen und kochen sie kurz auf. Anschließend alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Währenddessen rösten wir die Pinienkerne an und schütten die Nudeln ab.
  • Nun die Nudel mit der Pasta-Butter vermengen und durchschwenken.
  • Anschließend die Nudeln auf den Teller geben und mit der Sauce übergießen. Anschließend die Pinienkerne und den gehobelten Parmesan drüber geben.
  • Jetzt bleibt nur noch euch einen guten Appetit zu wünschen.

Nährwerte

Calories: 425kcal | Carbohydrates: 30g | Protein: 16g | Fat: 28g | Saturated Fat: 4g | Polyunsaturated Fat: 6g | Monounsaturated Fat: 16g | Cholesterol: 5mg | Sodium: 163mg | Potassium: 612mg | Fiber: 6g | Sugar: 14g | Vitamin A: 1078IU | Vitamin C: 42mg | Calcium: 297mg | Iron: 3mg

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen